Das Vortragsprogramm der 4. Willicher Praxistage 
 hier zum Nachlesen und Download: 

Vortragsprogramm vom 7. und 8. November 2018

Das Energiewende-Labor und die 4. Praxistage im EZ:W.

B. Bremerich-Ranft,
EZ:W


C. Lehr

Polyethylen – der Stoff aus dem die Sonden sind.

J. Ende,
German Water and Energy Group


Monitoring von EWS-Anlagen

Die Wasserrechtliche Erlaubnis - Was fordere ich warum und mit
welcher Konsequenz?

I. Schäfer,
Geologischer Dienst NRW


S. Quante

Analytische Berechnung zur Auslegung von Erdwärme-Sondenanlagen.

C. Lehr,
Geotechnisches Umweltbüro Lehr


Power to Heat

Was leistet die Zertifizierung der Bohrunternehmen nach W120-2

I. Schäfer,
Geologischer Dienst NRW


W. Streit

Das Erdwärmesonden-Testfeld am EZ:W, Vorstellung neuer Erkenntnisse.

M. Jansen, Hochschule Niederrhein;
L. Schäfer, TU Darmstadt;
B. Bremerich-Ranft, GEOBIT Energieprojekte


M. Berteld

Numerische Berechnung zur Auslegung von Erdwärmesondenanlagen. Welche Planungs-Software leistet was.

C. Lehr,
Geotechnisches Umweltbüro Lehr


F. Sengebusch

Idee und Realität: Was erleben wir auf dem Bohrplatz.

I. Schäfer,
Geologischer Dienst NRW


T. Markwart

Erdwärme für die Wärmewende.

L. Thien,
EnergieAgentur NRW


Testfeld Willich

Planungstools für die Geothermie von der Quelle bis zur
Anbindung.

C. Lehr
Geotechnisches Umweltbüro Lehr


Testfeld Willich

Sonne pur rund um die Uhr, aktuelles rund um Photovoltaik und
Speichertechnik.

D. Ettrich,
Wagner-Solar


Testfeld Willich

Intelligentes Wohnen.

T. Markwart,
Idomy

Referenten:

  • B. Bremerich-Ranft
    EZ:W
  • J. Ende
    German Water and Energy Group
  • D. Ettrich
    Wagner-Solar
  • M. Jansen
    Hochschule Niederrhein;
  • C. Lehr
    Geotechnisches Umweltbüro Lehr
  • T. Markwart
    Idomy
  • I. Schäfer
    Geologischer Dienst NRW
  • L. Schäfer
    TU Darmstadt
  • L. Thien
    EnergieAgentur.NRW
EZW-Träger:

Geobit
Stadt Willich
Stadtwerke Willich
Kooperationspartner:

EnergieAgenturNRW Verbraucherzentrale
Mitgliedschaft:

WP-Marktplatz